Pzkw IV

Das Modell Maßstab 1:10 Pzkw IV Ausführung G ohne Schürzen. Er ist z.Zt in den Lackierung und Endmontage. Der Einbau einer Fernsteuerung ist optional vorbereitet. Erstellt von Herr Ester

Segelflugzeug "Ventus 2c"

Das Modell hat eine Flügelspannweite von 5,14 mtr., wiegt ca. 8 kg und ist dem original im Maßstab 1:3,5 nachgebaut. * Flugzeugtyp: Ventus 2c * Spannweite: 5,14 mtr. * Bauzeit: ca. 180 std. * Name: Volkmar Fehrs Es handelt sich hierbei um einen Nachbau des gleichnamigen Originals der Fa. Schempp-Hirth im Maßstab 1:3,5. Hergestellt von Volkmar Fehrs

Vakuum-Motor (wassergekühlt mit Hochständer-Vorgelege)

gebaut nach einem Patent von 1944 der Firma Ernst Plank / Nürnberg Antike Originalexemplare existieren nicht mehr. Die Vakuum-Motoren sind limitiert und nummeriert (1 - 10) gebaut von Manfred Graf, Mühlheim/Main

Miniaturmodelle

Kondensator-Pumpen, Maschinen Pumpen, Speise-Pumpen. gebaut von Georg W. Held, Schwerte

Hellerung & Hauberg, Kopenhagen

Maßstab: 1:15, 390 mm Hergestellt von Wolfgang Neubauer, Paderborn

TITANIC - Maschine

Modellspezifikation: 102 cm lang, 48 cm hoch, 160 kg, Maßstab 1:20 Bauzeit: 4 Jahre Material: Aluminium, Grauguß, Bronze, Messing, Stahl, Kupfer Hergestellt von Karl Pohlmann

Modell eines Radpanzers Pandur II 8x8 im Massstab 1:10

Das Modell wurde nach Originalunterlagen des Herstellers scale aufgebaut und die Einzelteile habe ich auf einer CNC-Fräsmaschine selbst hergestellt. Hergestellt von Gerhard Polic, Tobelbad

Walzenzugmaschine (Walzwerkantrieb)

Modell einer Tandem-Walzenzugmaschine im Maßstab 1 : 50. Bohrung HD-Zylinder 25 mm Bohrung ND-Zylinder 38 mm Hub 30 mm Hergestellt von Bruno J. Baumgartl, Weiterstadt

Dreibeiner

Originalgetreue und funktionstüchtige Replika eines sogenannten "Dreibeiners", der ersten Spielzeugdampfmaschine aus der Zeit vor 1895 (Hersteller Ernst Plank, Nürnberg) Dreibeiner auf Holzfundament montiert mit Betriebsmodell "Schreiner" beide Modelle patiniert (künstl. gealtert). Schönes Dekorationsstück, und der Dreibeiner in Original eine absolute Rarität. Dreibeiner o. Schreiner ............ 245,- € Dreibeiner mit Schreiner ........... 296,- €

Modelldampfmaschine nach einem Originalbild aus dem Science Museum London

Erbauer des Originals war John Faray im Jahre 1827. Das Modell betseht aus etwa 390 Einzelteilen, wovon ca. 140 Muttern bzw. Schrauben sind. Die Einzelteile sind, bis auf das Schwungrad, aus dem "Vollen" gearbeitet worden und bestehen aus rostfreiem Stahl, Messing, Bronze und Kupfer. Technische Daten des Modells: Bohrung: 22 mm Hub: 49 mm Länge: 250 mm Breite / Höhe: 160 / 235 mm Hergestellt von Wolfgang Neubauer, Paderborn

STUART- Beam

Eine STUART-Beam, welche noch mit Details versehen und gefinnisht wurde. Die Maschine läuft mit ca. 35 U/ min. und 0,2 bar